Copilot ist kein Zauberer

Was Sie von Microsofts KI-Assistenten erwarten können – und was nicht
Frau arbeitet remote mit Smartphone und Laptop

Der Hype um Copilot for Microsoft 365 ist groß. Wie so oft in solchen Fällen, folgt bei vielen Usern schnell Ernüchterung. Daher ist ein realistisches Erwartungsmanagement bei der Einführung einer neuen Technologie wie KI besonders wichtig. In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen anhand von vier Mythen, was Copilot kann – und was nicht. Am Ende des Beitrags finden Sie außerdem einen kostenfreien Prompt Guide zum Download.

1. Während ich mir einen Kaffee mache, erledigt Copilot schnell die gesamten Aufgaben eines Arbeitstages für mich.

 

GIF, das die Funktionsweise von Copilot zeigt - er kann nicht einfach alle Aufgaben übernehmen

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um einen COpilot und keinen AUTOpilot. Copilot steht Ihnen als eine Art Kolleg:in oder hilfreicher Assistent zur Seite und unterstützt Sie bei Ihren täglichen Aufgaben – vor allem bei repetitiven und bisher zeitaufwändigen ToDos: das Zusammenfassen von Meetings oder langen Mailverläufen, erste rein zahlenbasierte Auswertungen in Excel, erste Entwürfe für Texte, Mails und Präsentationen oder als Inspirationsquelle und Sparringspartner. Deshalb spricht Microsoft bei Copilot auch immer von einem AI Companion und nicht mehr nur von einem KI Assistant. Weitere Use Cases sowie Dos & Don’ts lesen Sie in unserem Erfahrungsbericht zu Copilot.

Copilot ist dabei immer auf konkrete Anweisungen (in Form von Prompts) eines Menschen angewiesen, der mit seiner Expertise und unter Berücksichtigung des Kontexts klare Ziele vorgibt und weiterhin strategische Aufgaben übernimmt. Copilot als KI-Assistent reagiert also vorrangig und interagiert mit Ihnen – er kann Ihnen personalisierten Service bieten, der genau auf Ihre Anfrage zugeschnitten ist. Auch sollte Copilot immer supervised werden, denn ein LLM basiert auf Wahrscheinlichkeiten und kann Fehler machen; daher sollten Texte und Vorschläge nie einfach so übernommen, sondern anschließend noch einmal redigiert werden. Wenn Sie sich die Formel: „Copilot wie CO-Autor, KOlleg:in“ immer vor Augen halten, werden Sie schnell merken, dass Copilot auf seine eigene Weise viel Potential birgt und Sie gemeinsam Ihre Effizienz steigern können.

Eine weitere Parallele: Sehen Sie Copilot als tatkräftigen Praktikant:in oder Auszubildende:n. Diese jungen Mitarbeitenden können Ihnen nach kurzer Zeit viel Arbeit abnehmen und diese auch teilweise selbstständig ausführen. Doch sie befinden sich immer noch in einem Lernprozess und benötigen Ihre Erfahrungen, Anweisungen, Erläuterungen, Lob und Verbesserungsvorschläge, um produktiv zu sein.

Apropos Autopilot: Diese gibt es auch. KI-Agents sind eine weitere Form Künstlicher Intelligenz und können in bestimmten vorgegebenen Umgebungen ohne menschliche Anleitung (autonom) agieren, sogar untereinander – ein Beispiel dafür sind selbstfahrende Autos oder Predictive Maintenance.

2. Egal ob Teams, Word oder Excel: In den verschiedenen M365 Apps spreche ich immer mit demselben Copilot und erhalte dieselbe Antwort.

Stellen Sie sich einmal vor, Sie bitten fünf Mensch darum, ein Haus zu bauen. Als Ergebnis werden Sie fünf ganz unterschiedliche Häuser erhalten und kein einheitliches Standardmodell. Genau so verhält es sich auch mit Copilot, denn folgenden wichtigen Aspekt dürfen Sie nicht vergessen: Copilot agiert in jedem Microsoft 365 Tool (Word, PowerPoint, Outlook, Excel, Teams) anders. Er orientiert sich an den spezifischen Gegebenheiten der jeweiligen App und ist deshalb auf verschiedene Funktionen trainiert, um die optimale Antwort zu liefern – die Anweisung zur Übersetzung hat z.B. in Excel nicht so viel Sinn wie in Word. Eine kleine Übersicht zum jeweiligen Funktionsschwerpunkt finden Sie hier:

Word

Textvorschläge, Dokumentenerstellung für z.B. Konzepte auf Basis vorheriger Dokumente

Excel

Auswertung und Visualisierung von Daten

Teams

Meeting-Zusammenfassungen, Suche nach Informationen & Dateien (eigene Umgebung + Internet)

Outlook

Mailzusammenfassung und -erstellung, Terminplanung

PowerPoint

Erstellen und Ergänzen neuer Folien anhand von Word-Dokumenten

Daraus ergeben sich folgende drei Leitlinien für die Nutzung:

Nicht jeder Prompt funktioniert in jeder App gleich gut.

Das sollten Sie beim Prompting immer berücksichtigen und Ihre Anweisungen entsprechend an der jeweiligen Funktion von Copilot ausrichten.

Eine crossfunktionale Nutzung ist nicht vorgesehen.

Copilot würde dadurch seine spezifischen Stärken in der jeweiligen App verlieren. Das heißt aber natürlich nicht, dass Copilot Informationen & Dokumente nicht auch außerhalb der aktuell genutzten App suchen kann!

Der jeweilige Copilot kennt nur die Historie in seiner App.

Wenn Sie also Copilot in Teams etwas fragen, hat der Copilot in PowerPoint währenddessen nicht „zugehört“. Das sollten Sie beim Prompting und der parallelen Nutzung von M365 Apps stets im Blick behalten.

Webinarserie: Copilot richtig einführen

Copilot for Microsoft 365 ist in aller Munde. Für eine erfolgreiche und nachhaltige Nutzung sollten Unternehmen jedoch ein klare Strategie für die Einführung entwickeln: Welche konkreten Use Cases gibt es? Was funktioniert sehr gut, was vielleicht noch nicht und worauf sollte man achten? Wie ist ein guter Prompt aufgebaut? Welche Ankerpunkte sollten den Usern geboten werden? Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserer vierteiligen Copilot Webinarserie. Damit legen Sie die optimale Basis, um mit Copilot durchzustarten!

Zu den Aufzeichnungen

3. Copilot kann meine Gedanken lesen und weiß, was ich möchte: Ein kurzer Satz und schon liefert Copilot mir die perfekte Lösung.

Wie bereits erwähnt, kann Copilot nur reagieren und interagieren, er kann nicht selbstständig denken und Aufgaben ausführen. Daher sind konkrete Anweisungen die Basis für seine Funktion – nur mit professionellem Prompting erhalten Sie auch eine zufriedenstellende Antwort. Wichtig dabei: eine klare Struktur mit allen relevanten Informationen statt kurzen stichwortartigen Anweisungen, denn Copilot kann keine Gedanken lesen oder sich eine eigene Meinung bilden. Hier gilt ganz klar: Der Output von Copilot ist nur so gut wie der Input!

Ein guter Prompt sollte wie folgt aufgebaut sein:

  1. Ziel: Was soll Copilot tun? Task mit genauem Verb beschreiben
  2. Konkretisierung: Wie soll er es tun? Klare Anweisung
  3. Kontext: Wofür soll er es tun? Zwei Kernfragen: 1. Wieso/Wofür brauchen Sie die Antwort? 2. Wer ist involviert?
  4. Quelle: Interne Quellen einfügen, auf die Copilot sich beziehen soll
  5. Zweck: Welche Erwartungen haben Sie?

Ansonsten gilt: immer freundlich bleiben und auf eine korrekte Rechtschreibung achten!

4. Die Mitarbeitenden machen sich am besten durch Learning by Doing mit der Funktionsweise von Copilot vertraut.

Eine neue Technologie wie Copilot, die die Arbeitsweise grundlegend verändert, sollte niemals einfach so nebenher eingeführt werden. Wenn Mitarbeitende selbstständig mit ihren hohen Erwartungen loslaufen, ist die Fallhöhe hoch und Frustration vorprogrammiert.

Ein begleitendes Change Management inkl. transparenter Kommunikation ist daher extrem wichtig, damit Ihre Mitarbeitenden den Nutzen und die Vorteile verstehen und aufgeschlossen sind gegenüber der Veränderung. Ohne diese Basis wird es schwierig, neue Technologien fließend in den Arbeitsalltag zu integrieren und das volle Potential auszuschöpfen. Darüber hinaus können Ihre Mitarbeitenden so fit gemacht werden für die Nutzung und müssen kein Learning bei Doing/Failure betreiben, was oft zu Frustration führt. Wichtige Aspekte eines erfolgreichen Change Managements für Copilot sind:

Informieren

Informieren Sie über die Vorteile und Chancen, die KI bietet. Erklären Sie, warum Ihr Unternehmen in Zukunft auf Copilot setzt. Methoden dafür sind z.B. Workshops, Rapid-Trainings, Lehrvideos oder auch eine Projekt Landingpage.

Ziele abstecken

Legen Sie genau fest, was Sie mit KI/Copilot erreichen wollen. Welche Probleme soll sie lösen? Welche Abläufe sollen verbessert werden? Setzen Sie auf Ziele, die Sie wirklich messen können und erarbeiten Sie Use Cases, die konkrete Mehrwerte bieten.

Verständnis & Kenntnisse aufbauen

Stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeitenden fit werden in der Nutzung von Copilot. Möglich wird dies durch Schulungen, praktisches Ausprobieren und Teilen von bewährten Methoden (Best Practices).

Champions finden (Center of Excellence)

Suchen Sie nach Power-Usern, die als Botschafter:innen wirken können. Solche Botschafter:innen motivieren ihre Kolleg:innen, indem sie ihr Wissen teilen und Workshops oder Fragerunden anbieten.

Kompetenzen stärken

Schaffen Sie Räume – auch digital – für den Austausch. Auf verschiedenen Plattformen (Teams, Landingpage, Live-Meet-Ups, Open Doors) können Ihre Mitarbeitenden Tipps oder Anleitungen weitergeben. So wächst das Know-how!

 

Tipps & Tricks mit unserem kostenfreien Prompt Guide

 Copilot for Microsoft 365: Prompt Guide der novaCapta

Sie möchten mehr zum Thema Prompting wissen oder wünschen sich Unterstützung? Dann laden Sie sich unseren kostenfreien Prompt Guide herunter: Hier haben wir nützliche Hinweise zur Arbeit mit Copilot for Microsoft 365 zusammengestellt und geben Ihnen hilfreiche Tipps zum Prompten.

Darüber hinaus finden Sie 35 konkrete Prompts für verschiedene Use Cases und Fachbereiche (Human Ressources, Vertrieb, Marketing und Finanz- & Verwaltungs-Abteilungen), die unsere Expert:innen bereits erfolgreich einsetzen!

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Anschließend werden Sie zum Download weitergeleitet.

Unsere Expertin

Alina Jansen, Strategic Content Managerin im Business Development und Marketing Team, ist seit 2021 Teil der novaCapta. Als Textexpertin für (informations-)technische Themen zeichnet sie sich durch die Fähigkeit aus, komplexe Sachverhalte klar und prägnant zu formulieren. In ihrer Rolle sucht Alina Jansen stetig nach relevanten Themen rund um die Microsoft Technologien und Produkte, die sowohl unsere Units als auch unsere Kunden bewegen und bereitet sie zielgruppenspezifisch auf.

Mit ihrer authentischen Schreibe und einem klaren Fokus auf die Zielgruppe entwickelt sie strategisch durchdachten Content mit einer überzeugenden Story. Dabei profitiert sie nicht nur von ihrer redaktionellen Erfahrung, sondern auch von ihrem technischen und sprachlichen Hintergrund. In ihrer täglichen Arbeit zur Content Erstellung setzt sie dabei zielgerichtet Microsoft Copilot ein.

Portraitbild von Alina Jansen

Alina JansenStrategic Content Managerin

alina.jansen@novacapta.com

Blog
Cropped shot of an african-american young woman using smart phone at home. Smiling african american woman using smartphone at home, messaging or browsing social networks while relaxing on couch
Blog

Best Practices für Copilot for Microsoft 365

Copilot for Microsoft 365 verspricht mehr Effizienz, Schnelligkeit und Produktivität im Arbeitsalltag. Doch hält Copilot, was es verspricht? Welche Dos & Don’ts sollte man beachten? Vier Kolleg:innen teilen ihre Erfahrungswerte und Best Practices!

Blog
Smile, work and a businessman with a laptop for an email, communication or online coding. Happy, programming and a male programmer typing on a computer for web or software development in an office
Blog

Mit Microsoft Copilot in die Zukunft des Arbeitens

Microsoft Copilot in aller Munde. Auch wir werden in letzter Zeit häufig nach Copilot und Künstlicher Intelligenz im Allgemeinen gefragt. Deshalb beantworten wir in diesem Blogbeitrag die häufigsten Fragen und Bedenken kompakt und einfach!

Blog
African American Business woman hard working, debtor, deferred debt, Times Interest Earned, Subsidiary Ledger, Special Journal, Shareholders Equity, Scrap value, Price Index, Profitability Ratios
Blog

Dokumentenmanagement mit GPT optimieren

KI und GPT sind in aller Munde. Doch welche konkreten Use Cases sind möglich? Wie sieht die Einführung aus? Wir zeigen Ihnen, wie einer unserer Kunden Dokumentenmanagement durch den Einsatz von GPT revolutioniert hat.

Blog
Close up of a business man working on a laptop, typing with his hands for work in office environment home office
Blog

Vorschau: IT-Trends 2024 - Teil 2

Von KI über IoT bis hin zu Intelligent Workplace: Welche Technologien und Herausforderungen warten 2024 auf Unternehmen? Wir haben gefragt, unsere Expert:innen haben geantwortet. Lesen Sie Teil 2 unserer IT-Trendvorschau!

Event
Microsoft Panel: KI-Agents: Was steckt dahinter? Künstliche Intelligenz für Businessprozesse am 18.07.2024
Event

Microsoft Panel: KI-Agents - Was steckt dahinter?

In unserem Microsoft Panel im Juli zeigen wir wie KI-Agents in Geschäftsprozessen den entscheidenden Unterschied machen können und wie man sie einführt. Im Panel schauen wir uns dafür exemplarisch den Prozess des Design Thinkings mit KI an.

News
Cropped shot of an african-american young woman using smart phone at home. Smiling african american woman using smartphone at home, messaging or browsing social networks while relaxing on couch
News

Microsoft Copilot geht an den Start

KI verspricht Unternehmen deutliche Wettbewerbsvorteile. Mit Spannung wird deshalb der Start von Microsoft Copilot am 1. November 2023 erwartet. Doch wie schöpfen Unternehmen das volle Potential aus? Mit unserem Fast Start Angebot legen wir gemeinsam den Grundstein für eine optimale Nutzung.

Offering
Young man working on laptop, boy freelancer or student with computer in cafe at table looking in camera. Model by AI generative
Offering

Microsoft 365 Copilot Fast Start Angebot

Microsoft entwickelt die Optionen mit Künstlicher Intelligenz in rasanter Geschwindigkeit. Mit unserem Copilot Fast Start Angebot beraten wir Sie, wie Sie mit KI loslegen: im definierten Rahmen, mit ersten Usern und direkt am M365 Arbeitsplatz.

Blog
Social media marketing concept. Women hand using smartphone typing, chatting conversation in chat box icons pop up
Blog

Vorschau: IT-Trends 2024 - Teil 1

Technologien entwickeln sich in rasantem Tempo weiter. Deshalb haben wir bei unseren Expert:innen nachgefragt, welche Themen und Herausforderungen in diesem Jahr auf Unternehmen im Bereich IT warten. Lesen Sie jetzt Teil 1 unserer Trendreihe!

Christoph HasenzaglChristoph HasenzaglBlog
Blog

Fehler in der Entwicklung von KI-Assistenten

Wie gut, dass es Fehler gibt: Denn aus ihnen können wir lernen und besser werden. Wir haben genau hingesehen, wie Unternehmen in den letzten Monaten weltweit KI-Assistenten implementiert haben, und haben sie, leider, vielfach beim Scheitern beobachtet. Wie es zum Scheitern kam und was man daraus für künftige Projekte lernen kann, das möchten wir mit Ihnen teilen: Damit KI-Assistenten in Zukunft erfolgreicher umgesetzt werden können!

Christoph HasenzaglChristoph HasenzaglBlog
Blog

In 8 Schritten zu KI-Innovationen im Unternehmen

Künstliche Intelligenz (KI) hat sich von einem bloßen Schlagwort zu einem entscheidenden Werkzeug entwickelt, Business Value in Unternehmen zu generieren. Wir verfolgen einen achtstufigen Ansatz, um Unternehmen den Weg zur effektiven Nutzung von KI zu ermöglichen.

Christoph HasenzaglChristoph HasenzaglBlog
Blog

8 Tipps zur Entwicklung von KI-Assistenten

KI-Assistenten für Unternehmen sind ein Hype, und viele Teams arbeiteten bereits eifrig und voller Tatendrang an ihrer Implementierung. Leider konnten wir allerdings sehen, dass viele Teams, welche wir in Europa und den USA beobachten konnten, an der Aufgabe gescheitert sind. Wir bieten Ihnen 8 Tipps, damit Ihnen nicht dasselbe passiert.

Workshop
Executive sharing proposal on laptop with colleagues
Workshop

Microsoft 365 Copilot Envisioning Workshop

Finden Sie mit unserem Workshop heraus, wie Copilot for Microsoft 365 Ihren Mitarbeitenden einen Mehrwert bietet, wo noch Lücken für die Nutzung liegen und wie die Lizenzkosten sich auszahlen - ggf. sogar kostenfrei für Sie.

Offering
A woman uses a mobile phone to communicate while sitting in a coffee house.
Offering

Security für Copilot for Microsoft 365

Blinde Flecken in der Datensicherheit und Data Governance müssen für die Einführung von Copilot for Microsoft 365 identifiziert und behoben werden. So kann verhindert werden, dass Gehaltsdaten oder andere vertrauliche Daten unabsichtlich im Unternehmen geteilt werden. Unser Data Security Check, speziell abgesteckt auf den Einsatz von M365 Copilot, ist die Lösung.

Offering
Cheerful diverse colleagues gathering on meeting in office
Offering

Copilot Microsoft 365 Einführung & Adoption

Der optimale Weg für die Einführung: sich Hands-On, aber mit Guidance an die Startlinie wagen und so dafür sorgen, dass gekaufte Lizenzen schnell einsatzfähig sind und die Investition zu Ergebnissen führt. Unser Copilot for M365 Accelerator-Angebot für die Einführung unterstützt Sie genau dabei.

Blog
KPI Dashboard Data Analytics
Blog

Microsoft Fabric: Für wen sich der Einstieg lohnt

Eine Data Plattform ist für Unternehmen im heutigen digitalen Zeitalter unverzichtbar. Wir zeigen Ihnen, warum und für wen Microsoft Fabric die passende Technologie für Ihre Data Analytics Strategie ist.

Leistung
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Leistung

Unternehmensprozesse mit KI & Data Science optimieren

Ob Microsoft Copilot, individuelle GPT-Modelle oder KI-Agents: Unser erfahrenes Team begleitet Sie von der ersten Analyse und Identifikation von möglichen Use Cases bis zur erfolgreichen und sicheren Implementierung Ihrer KI-Lösung und darüber hinaus.

Matthias BauerMatthias BauerBlog
Blog

Deep Learning: Ein Beispiel aus dem öffentlichen Dienst

Automatische Bilderkennung hat das Potenzial, Wasserwirtschaftsverbände spürbar zu entlasten – und so beim Hochwasserschutz zu unterstützen. Ein Fallbeispiel.

TIMETOACT GROUP
Matthias BauerMatthias BauerBlog
Blog

Artificial Intelligence – No more experiments?!

Artificial Intelligence (AI) ist in aller Munde. Nach unserer Einschätzung – und damit deckungsgleich mit Prognosen von TechTarget, IDG und anderen Analysten – wird sich das auch im Jahr 2024 nicht ändern.

Leistung
Business woman talking on a phone call in a coworking office
Leistung

GPT in Kombination mit Microsoft Services

GPT-Modelle bergen für Unternehmen ein erhebliches Potenzial zur Optimierung von Abläufen. Wir beraten Sie, wie Sie (individuelle) GPT-Modelle in Ihrem Unternehmen nutzen können, um die Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und innovative Lösungen für Ihre geschäftlichen Herausforderungen zu finden.

Technologie
Paralyzed asian receptionist working at call center helpdesk in disability friendly office. Female operator wheelchair user with impairment giving assistance on customer service helpline
Technologie

Microsoft Dynamics 365 Module

Microsoft Dynamics 365 bietet eine perfekte All-in-One-Lösung für den Businessalltag. Wir beraten Sie zum optimalen Einsatz der Dynamics 365 Module für Ihr Unternehmen. Legen Sie jetzt los mit Dynamics 365!

Blog
Portrait of a young Asian businesswoman working on a tablet with a laptop at the thinking office. analyze marketing data online business ideas.
Blog

Arbeitsgewohnheiten analysieren mit Viva Insights

Pausen und weitere entlastende Prozesse sind wichtig. Erfahren Sie, wie Sie mit Viva Insights Arbeitsgewohnheiten analysieren und verändern, um ein Gleichgewicht zwischen beruflichen Anforderungen und Wohlbefinden sicherzustellen.

Leistung
Drei Personen stehen vor einem Bildschirm und unterhalten sich über Diagramme, die dort abgebildet sind. Die Diagramme sind dabei in dem CRM-System Microsoft Dynamics 365 sichtbar.
Leistung

Erfolgreiches CRM mit Microsoft Dynamics 365

Im Bereich Customer Relationship Management gehen Unternehmen oft Synergieeffekte verloren. Mit Microsoft Dynamics 365 verbessern Sie die Zusammenarbeit zwischen Vertrieb, Marketing und Customer Service und steigern damit Effizienz und Produktivität.

Offering
novaCapta: Ihr Partner für die digitale Transformation mit Microsoft Technologien
Offering

Strategie für künstliche Intelligenz entwickeln

Mit praktischer Erfahrung in einem Proof of Concept zur KI-Strategie: Für Ihren Start mit künstlicher Intelligenz haben wir ein Standardvorgehen entwickelt, das sich individuell an Ihre Zielsetzung für den Einsatz von KI anpasst.

TIMETOACT GROUP
Service
Navigationsbild zu Data Science
Service

AI & Data Science

Die Datenmenge, die Unternehmen täglich produzieren und verarbeiten, wächst stetig an. Diese Daten enthalten wertvolle Informationen über Kunden, Märkte, Geschäftsprozesse und vieles mehr. Doch wie können Unternehmen diese Daten effektiv nutzen, um bessere Entscheidungen zu treffen, ihre Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen?

Blog
Phone password lock for mobile cyber security or login verification passcode in online bank app. Data privacy and protection from hacker, identity thief or cybersecurity threat. Laptop and smartphone.
Blog

Security Awareness für mehr mehr Schutz vor Cyberangriffen

Cyberangriffe nehmen zu und werden komplexer. Das größte Risiko sitzt dabei mit dem User immer noch vor dem Bildschirm. Wir zeigen Ihnen, wie und warum Sie unbedingt auf Security Awareness setzen sollten!

Blog
Für versicherungsmathematische Berechnungen, Projektionen, die Gewinnprüfung, stochastische Modellierung und das Asset-Liability-Management ist ein modernes Framework unverzichtbar. Was muss es im Spannungsfeld gesetzlicher und unternehmerischer Hürden leisten? Und was muss aktuarielle Software mitbringen, wenn sie den Herausforderungen von heute und morgen gerecht werden will?
Blog

Eine Frage des Frameworks

Die Digitalisierung macht auch vor der Veränderung aktuarieller Tätigkeiten nicht Halt. Hinzu kommen längst beschlossene gesetzliche Vorgaben, die u.a. IT-Abteilungen vor größte Herausforderungen stellen.

Blog
Business professionals using a tablet pc in an office
Blog

Automatisierter Testing Prozess mit Power Apps

Die Automatisierung von Geschäftsprozessen ist für viele unserer Kunden ein wichtiges Projekt. In diesem Blogbeitrag zeigen wir an einem konkreten Kundenbeispiel, wie Power Apps für mehr Effizienz sorgt.

Blog
Detailaufnahme eines Fingers, dessen Fingerabdruck zur Identifizierung am Laptop genutzt wird. Daben sieht man ein Sicherheitsschloss.
Blog

NIS2 kommt: So bereiten Sie sich optimal vor

NIS2 kommt. Was genau beinhaltet diese neue EU-Richtlinie und wie bereiten Unternehmen sich optimal vor? In unserem Blogbeitrag inkl. Video geben unsere Experten konkrete Tipps - und zeigen, welche Vorteile es hat, die Maßnahmen umzusetzen!

Blog
Mitarbeiterinnen der novaCapta im Büro in Hannover
Blog

Das Einmaleins zum Aufbau eines Intranets

Ein Intranet muss sorgfältig geplant, regelmäßig betreut und gezielt weiterentwickelt werden. Unser Einmaleins enthält die wichtigsten Organisationstipps für den Aufbau eines neuen Intranets.

Leistung
Pretty designer in casualwear sitting on staircase with laptop on her knees
Leistung

AI-Agents: KI-gesteuerte Prozesse im Unternehmen nutzen

Bei der novaCapta sind wir darauf spezialisiert, maßgeschneiderte KI-Anwendungen zu entwickeln, die exakt auf die individuellen Anforderungen und Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind und beraten Sie gerne zu möglichen Use Cases sowie zur Konzeption und Implementierung Ihres individuellen KI-Agents.

Blog
Happy caucasian casual businesswoman using laptop at desk
Blog

"Ein Intranet ist keine Nebentätigkeit"

Im Interview erklären unsere Modern Work Expert:innen Claudia Mislin und Patrick von der Heydt, wie Sie erfolgreich ein Intranet mit SharePoint Online aufbauen – und wie der Umstieg von Valo gelingt.

Blog
Problem Solving,Close up view on hand of business woman stopping falling blocks on table for concept about taking responsibility.
Blog

10 Must-haves im Change Management

Welche Maßnahmen rund um Change & Adoption zeigen sich am wirksamsten? Wir teilen 10 Aspekte, die ausschlaggebend für den Erfolg und die Nutzerakzeptanz neuer Technologien sind.

Blog
Cloud computing technology concept with white fluffy clouds next to the laptop. Mans hands typing the the keyboard uploading data, on a wooden table.
Blog

So gelingt die Reise in die Cloud

Von On-Premises in die Cloud: So lautet das Ziel vieler novaCapta Kunden. In diesem Blogbeitrag gehen wir den gemeinsamen Weg einmal exemplarisch an einem spezifischen Kundenbeispiel durch und zeigen, worauf zu achten ist.

TIMETOACT GROUP
Branche
Branche

Digitaler Wandel in der Öffentliche Verwaltung

Die digitale Transformation wird die Arbeitswelt gerade in der öffentlichen Verwaltung massiv verändern. Wir unterstützen die Behörden von Bund, Ländern und Kommunen bei der strategischen und technischen Umsetzung ihrer Projekte in der Verwaltungsmodernisierung.

TIMETOACT GROUP
Branche
Headerbild für lokale Entwicklerressourcen in Deutschland
Branche

Digitalisierungspartner vor Ort für Versicherungen

Als TIMETOACT GROUP gehören wir zu den führenden Digitalisierungspartnern für IT-Lösungen in Deutschland, Österreich und Schweiz. Als Ihr Partner sind wir an 17 Standorten für Sie da und finden die passende Lösung auf dem Weg der Digitalisierung – gerne gemeinsam im persönlichen Austausch vor Ort.

Blog
Blog

Gemini Prompting Guide 101

Gemini ist das KI-gestützte Tool von Google, das Euch hilft, Eure Arbeit in Google Workspace effizienter zu erledigen. Mit dem Prompting Guide holt ihr nun das meiste aus Gemini for Workspace heraus!

TIMETOACT
Service
Service

Eventreihe: KI Governance

Die EU hat sich auf schärfere Regeln zur Nutzung von Künstlicher Intelligenz geeinigt. Ihre Auswirkungen und weitere wichtige Aspekte von "KI Governance" beleuchten wir in unserer Eventserie.

Referenz
Foto des Gebäudes der Schwäbisch Hall vor blauem Himmel
Referenz

Schwäbisch Hall: Moderne Arbeitswelt in der Cloud mit M365

Mit der Einführung der wesentlichen Bausteine von M365 kann Schwäbisch Hall heute umfassend von den vielfältigen technologischen Möglichkeiten profitieren und hat damit den Grundstein auf ihrem Weg zu einer modernen digitalen Arbeitswelt gelegt.

Referenz
Referenz

Miyu – die zentrale Sprachintelligenz

Unterstützung des Customer Service-Centers durch KI-gestützte Automatisierungsprozesse.

Leistung
Close up ux developer and ui designer use augmented reality brainstorming about mobile app interface wireframe design on desk at modern office.Creative digital development agency
Leistung

novaThink: Design Thinking mit Künstlicher Intelligenz

Entdecken Sie was mit KI alles möglich ist! novaThink, eine innovative Symbiose aus Design Thinking und KI, ist nur ein Beispiel für eine individuelle KI-Anwendung. Unsere Expert:innen sind darauf spezialisiert, maßgeschneiderte KI-Anwendungen zu entwickeln, die exakt auf die individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Wir beraten Sie gerne!

Referenz
Steiff Teddybär
Referenz

Steiff Gruppe: IT-Sicherheit in der Microsoft Cloud

In Zusammenarbeit mit der novaCapta konnte die Steiff Gruppe eine moderne Sicherheitsstruktur für ihre Cloud- Umgebung im Unternehmen etablieren.

Leistung
Businessmen work with stock market investments using smartphones to analyze trading data. smartphone with stock exchange graph on screen. Financial stock market
Leistung

Data Science

Seit Jahren helfen wir unseren Kund:innen, Daten zu verstehen und die Botschaften, die sich in ihnen verstecken, sichtbar und vor allem nutzbar zu machen. Es ist immer faszinierend zu beobachten, wie Millionen von chaotischen Datensätzen in wertvolle Informationen verwandelt werden können. Mit Hilfe von dadurch gewonnenen Erkenntnissen können Trends für die Zukunft erkennen. Komplexe Abhängigkeiten und schwer erkennbare Muster werden mit etablierten Analysewerkzeugen instrumentalisiert und bei der prädiktiven Instandhaltung, bei Frühwarnsystemen oder der Marketingtrendanalyse gewinnbringend zu Nutze gemacht.

Referenz
login Berufsbildung AG
Referenz

login Berufsbildung AG: Marketingaktivitäten sichtbar machen

Zusammen mit novaCapta hat die login Berufsbildung AG ihre Datenanalyse in Power BI automatisiert, zentral an einem Ort gebündelt und sorgt so für noch mehr Transparenz im Unternehmen.

TIMETOACT GROUP
Branche
Schild als Symbol für innere und äußere Sicherheit
Branche

Innere und äußere Sicherheit

Verteidigungskräfte und Polizei müssen Bürger*innen und den Staat vor immer neuen Bedrohungen schützen. Moderne IT- & Softwarelösungen unterstützen dabei.

TIMETOACT
Blog
Kompass als Symbolbild für einen Single-Point-of-Truth
Blog

Vorteile und Umsetzung eines Single-Point-of-Truths

Wer keine Struktur in seinen Informationswust bringt, dem bleiben Mehrwerte durch Big Data verschlossen. Für informierte, daten-gestützte Entscheidungen bedarf es eines Single-Point-of-Truths.

Blog
Phone lock code. Smartphone protection with 2fa (two factor authentication). Smartphone protection and security with pin number. Encrypted data. Personal online privacy. Cyber hacker threat.
Blog

Interview: Wie Unternehmen Cyber Security herstellen

Unser Kollege Sebastian Nipp leitet nun die Unit Cloud Security & Infrastructure. Im Interview erzählt er, was ihn zum Wechsel bewogen hat, welche Ziele er verfolgt und welche Herausforderungen warten. Besonders im Fokus: Cyber Security.

Event
Event

X-INTEGRATE auf „Think about..AI – Meetup" der IBM

Dokumentenprozessierung im Gesundheitswesen: X-INTEGRATE berichtet in Frankfurt über neueste KI-Verfahren für Kliniken und Krankenversicherungen.

TIMETOACT
Referenz
Referenz

Standardisiertes Datenmanagement schafft Basis für Reporting

TIMETOACT implementiert für TRUMPF Photonic Components ein übergeordnetes Datenmodell in einem Data Warehouse und sorgt mit Talend für die notwendige Datenintegrationsanbindung. Mit diesem standardisierten Datenmanagement erhält TRUMPF künftig Reportings auf Basis verlässlicher Daten und kann das Modell auch auf andere Fachabteilungen übertragen.

TIMETOACT
Adisa MilakAdisa MilakBlog
Zusammenarbeit weltweit
Blog

10 Gründe für Managed Services mit edcom

Sicherer Betrieb und Wartung für Ihre Umgebungen mit HCL Domino, HCL Connections, HCL Sametime, HCL Traveler und HCL Verse. Entlasten Sie Ihre IT-Abteilung und vermeiden Sie Downtime und Ausfälle.

Referenz
Zwei Bauarbeiter begutachten eine Baustelle
Referenz

Kissling + Zbinden: Zentrales Arbeiten in «Projektraum 365»

Zusammen mit novaCapta hat Kissling + Zbinden «Projektraum 365» implementiert, welcher die gemeinsame Projektarbeit durch Zentralisierung und Automatisierung vereinfacht. Darüber hinaus ermöglichen Microsoft Intune & Defender ein ganzheitliches Endpoint Management und Security.

Blog
Modern Workplace der Erni Gruppe
Blog

„Wir wollten unser Teamwork moderner gestalten“

Gemeinsam mit der novaCapta hat die Erni Gruppe Ihre Arbeitswelt digitalisiert. Welche Herausforderungen dabei gemeistert wurden und welche Rolle die Bausteine von Microsoft spielen, lesen Sie im Interview.

Blog
Happy male business team leader talking to employees at corporate meeting, discussing work project, sharing jokes, laughing. Positive mentor training diverse group of interns, having fun
Blog

Tipps & Tools für eine erfolgreiche interne Kommunikation

Firmenevents sind für viele Unternehmen ein Highlight, bergen jedoch Herausforderungen für die interne Kommunikation. In unserem Blogbeitrag zeigen wir, wie und mit welchen Tools novaCapta diese Aufgabe gemeistert hat.

Blog
Cute university student with curly red hair doing homework sitting at kitchen table with coffee cup and wired earphones next to big window, watching online tutorial on laptop and writing in copybook
Blog

Wie Viva Learning Lernen im Arbeitsalltag möglich macht

Lebenslanges Lernen ist nicht nur wichtig, um auf dem neuesten Stand zu sein, sondern auch für die persönliche Motivation. Wir erklären, wie Sie mit Viva Learning Weiterbildungsmöglichkeiten in den Arbeitsalltag integrieren.

Blog
Blog

8 Tipps für ein erfolgreiches Automatisierungsprojekt

Was sind die Regeln, die man bei der Planung und Umsetzung eines Automatisierungsprojektes in Betracht ziehen soll? Und woran scheitert es?

Referenz
Mann wirft sich freudig und erleichtert in Bürostuhl
Referenz

Vitra AG: Schnell und einfach auf Produktdaten zugreifen

Produktdaten manuell anfragen oder zusammensuchen – damit ist bei Vitra jetzt Schluss. Dank der neuen Product Launch Platform können die Sales Manager Produktinformationen schnell und einfach über Power Apps abfragen.

Referenz
Eisenleger bei der Arbeit
Referenz

Berner Baumeisterverband: Zum Digital Workplace mit M365

Der Berner Baumeisterverband hat seinen modernen digitalen Arbeitsplatz mit Microsoft 365 geschaffen. Dank Teams, Intranet und strukturiertem Datencenter in der Cloud ist nun eine flexible und transparente Arbeitsweise möglich.

IPG
Miodrag RadovanovicMiodrag RadovanovicBlog
Blog

Berechtigungen mit Hilfe künstlicher Intelligenz

Sind die Berechtigungen der Mitarbeitenden noch den Aufgaben entsprechend angemessen oder haben sich diese im Laufe der Zeit verändert?

IPG
Marco RohrerMarco RohrerBlog
Blog

Die schlaue Seite der Identity und Access Governance

Im Identity und Access Management beginnt die «Artificial Intelligence» Einzug zu halten. Als wertvolle Hilfe für Entscheider wird sie in diesem Bereich wohl bald nicht mehr wegzudenken sein.

Referenz
Die Startseite des neuen Intranets zeigt aktuelle News und Veranstaltungen auf einen Blick. Ergänzt wird die Startseite um das Schwarze Brett.
Referenz

Erni Gruppe: digitale Transformation gemeistert

Die Erni Gruppe setzt auf Microsoft Teams als zentralen Knotenpunkt für alle gängigen Anwendungen und verbindet M365, Valo und novaWorxx für einen neuen Digital Workplace, der alle Mitarbeiter abholt.

IPG
Jan BehrensJan BehrensBlog
Teaserbild_Expertenbericht NIS2
Blog

Cybersecurity Evolution: NIS-2

Unser Expertenbericht beleuchtet die Schlüsselrolle IAM bei der Umsetzung der NIS-2 Verordnung. Welche Punkte sind zu beachten. Lesen Sie hier mehr.

IPG
Marco RohrerMarco RohrerBlog
Teaserbild Expertenbericht IAMcloud Journey von IPG
Blog

Der Weg in die Cloud: Optimierung Ihres IAM

Identity Management aus der Wolke - vom On-Prem IAM zum «Cloud IAM». Erfahren Sie, welche Best Practices für eine erfolgreiche Migration angewendet werden sollten und welche Herausforderungen es zu meistern gilt.

Referenz
Fünf Mitarbeitende stehen um einen Stehtisch und schauen auf ein Tablet
Referenz

RMB Group: Valo-Intranet als moderne Kommunikationsplattform

Die RMB Group entschied sich dazu ein Intranet im Unternehmen zu etablieren, das künftig für die Mitarbeitenden als zentrale Plattform für Information, Kommunikation und Zusammenarbeit dienen soll. Das neue Intranet auf Basis der innovativen Valo-Baukastenlösung soll die Basis sein für den weiteren Weg zu einem modernen digitalen Arbeitsplatz.

Referenz
Straßenbahn und Bus von BLT Baselland Transport AG
Referenz

BLT: Optimierte Projektkommunikation per Microsoft Teams

Die BLT Baselland Transport AG geht mit novaCapta einen großen Schritt – von der On-Prem-Welt direkt zu einem Teams Only-Ansatz für Zusammenarbeit im Unternehmen.

Referenz
LKW fahren über Brücke in den Alpen
Referenz

Bahninfra: Effizientere Arbeitsprozesse durch Power Apps

Die schweizer Gleisbaufirma Bahninfra AG entschied sich für den Einsatz der Microsoft Power Apps, um ihre Arbeitsschritte digital abzubilden, zu vereinfachen und zu beschleunigen. Mit Unterstützung der novaCapta sind die Apps passgenau auf die individuellen Anforderungen der Mitarbeitenden der Bahninfra abgestimmt und bilden die jeweiligen Prozessketten genau ab.

IPG
Florian Di MaggioFlorian Di MaggioBlog
Blog

Neues Datenschutzgesetz – Schutz vor Sanktionen dank IAM

Ab September 2023 gilt in der Schweiz das totalrevidierte Datenschutzgesetz (nDSG). Was bedeutet es für Unternehmen und wie kann ein effektives IAM Unternehmen unterstützen, das neue Gesetz einzuhalten? Mit diesem Expertenbericht erhalten Sie einen detaillierten Überblick.

Referenz
NUMBERO, Cockpit, Power BI Lösung für Autohändler
Referenz

NUMBERO: Vom manuellen zum automatisierten Reporting

Mit der Power BI basierten Lösung von NUMBERO und novaCapta können Autohäuser ihre großen Datensätze schnell einsehen, einfach verstehen, Notizen hinterlegen und ihre Ziele und Optimierungspotenziale noch strategischer verfolgen.

Referenz
Foto des Bürogebäudes der Union Investment
Referenz

Union Investment: Integrierte Governance in M365

Union Investment entscheidet sich für M365, Microsoft Teams und SharePoint Online auf Azure – der fortschrittlichsten Cloud-Bereitstellungsplattform für den geschäftlichen Einsatz. Für eine klare Governance und nutzerorientierte Self-Service-Funktionen sorgt novaWorxx.

IPG
Lydia KopeczLydia KopeczBlog
Teaserbild Expertenbericht 360 Grad Assessment IAM
Blog

IAM-Projekt – 360 Grad Assessment

360° Assessment – wozu ein übergreifendes Assessment, wenn man «nur» ein IAM braucht? Unsere Fach-Expertin für IAM erläutert nun, wie wir in einem «360° Assessment» Unternehmen dabei unterstützen, erfolgreich ein IAM-Projekt zu etablieren. Mehr dazu in unserem Blog.

TIMETOACT
Marc BastienMarc BastienBlog
Boxhandschuhe als Symbol für Entscheidung zwischen Data Lake und Data Warehouse
Blog

Data Lake vs Data Warehouse: Welche Lösung ist die Richtige?

Geht es um die Speicherung großer Datenmengen, kommt man um die Begriffe Data Lake und Data Warehouse kaum herum. Vielen Unternehmen stellt sich früher oder später die Frage, welche der beiden Lösungen für welchen Anwendungsfall geeignet ist.

IPG
Cyril GailerCyril GailerBlog
Teaserbild Expertenbericht Privileged Remote Access
Blog

Sicherer Zugriff von Extern ohne VPN

Der privilegierte Zugriff von extern stellt viele Firmen vor Herausforderungen. Externe Mitarbeitende müssen verwaltet und der Zugriff bereitgestellt werden. Dabei kann die Übersicht schnell verloren gehen und die Nachvollziehbarkeit ist nicht mehr gewährleistet.

Blog
Young business people in office
Blog

Ohne Digital Workplace keine digitale Transformation

Der Digital Workplace steht für neue Technologien, moderne Arbeitsweisen und soll bei alltäglichen Aufgaben entlasten. Was aber zeichnet einen Digital Workplace aus und was ist notwendig, um die digitale Transformation zu meistern?

TIMETOACT
Ralph SiepmannRalph SiepmannBlog
Coworking am Tisch mit Personen
Blog

HCL Connections 8 ist jetzt verfügbar

HCL Connections 8 Upgrade: Lesen Sie im Blogbeitrag von Ralph Siepmann, welche Änderungen Connections 8 mit sich bringt.

IPG
Marco RohrerMarco RohrerBlog
Blog

Access Management – es betrifft uns mehr, als wir glauben!

Dieser abstrakte Begriff des Access Management und die damit einhergehende technologische Implikation berührt uns immer und sofort, wenn wir einen Fuss in das digitale Leben setzen.

IPG
Sorush S. TorshiziSorush S. TorshiziBlog
Teaserbild IAM Experte Identity Provider
Blog

Identity Provider – ein Schlüssel für viele Schlösser

Viele Unternehmen sind bestrebt, Anmeldeprozesse zu vereinheitlichen bzw. zu vereinfachen. Ist es möglich, mit einem einzigen Identity Provider (IdP) sowohl interne als auch externe Web-Anwendungen zu betreiben? Unsere Kollegen Jan Weiberg & Sorush S.Torshizi geben Einblick in ein Kundenprojekt.

TIMETOACT
Dominic LehrDominic LehrBlog
Mit Turbonomic IT-Kosten sparen
Blog

So einfach sparen Sie mit IBM Turbonomic IT-Kosten!

Freuen Sie sich mit uns auf eine sechsteilige Blogserie zum Thema Infrastruktur-Optimierung mit IBM Turbonomic. Im ersten Teil klären wir Fragen und Mehrwert von Turbonomic.

IPG
Michael Makarewicz Michael Makarewicz Blog
Teaserbild IAM Prozess Expertenbericht
Blog

IAM-Prozesse – Betrachtungswinkel und Prozesssichtweisen

Die Einführung einer IAM-Lösung in einem Unternehmen zieht Änderungen in Arbeitsabläufen nach sich. Die Erhebung und Modellierung der IAM-Prozesse sind essenzielle Schritte zum Verständnis und der Akzeptanz der Lösung in der Organisation. Lesen mehr dazu in unserem Blog.